Das Projekt „Wir machen mit!“ hat den Ansatz „Radeln ohne Alter“dank vieler Unterstützer nach Düsseldorf bringen können. Mit der E-Rikscha können mobilitätseingeschränkte Personen aus Wohn- und Pflegeeinrichtungen die Orte in Düsseldorf besuchen, die für sie nicht (mehr) erreichbar sind. Sowohl die ehrenamtlichen Rikscha-Piloten als auch die Passagiere werden durch die Fahrten in ihrem Alltag bereichert. Die Fahrten sind ein kleines Abenteuer, bei dem Erlebnisse und Eindrücke geteilt werden.

Eingewiesene Fahrerinnen und Fahrer können nach einer Einweisung Touren mit Fahrgästen unternehmen und Geschichte erfahren, die in keinem Buch zu finden sind.

Hier gibt es bald weitere Informationen zur kostenlosen Nutzung der Rikscha, einen Buchungskalender sowie Tourenvorschläge …

Buchungen der Rikscha
Rikscha-Touren

„Wir machen mit!“ ist ein inklusives Quartiersprojekt der „In der Gemeinde leben gGmbH – Hilfen für Menschen mit Behinderungen“ und wird von Aktion Mensch e.V. gefördert.