In diesem Jahr konnte die Werbegemeinschaft “Wir in Wersten!” aufgrund der Pandemie kein großes Osterfeuer auf dem Schützenplatz organisieren. Die Veranstaltung viel jedoch nicht aus, sondern wurde in das Internet verlegt und mit einem kontaktlosen Drive-In kombiniert.

Wir haben der Werbegemeinschaft und den Netzwerkpartnern aus dem Stadtteil beim Osterfeuer Drive-In gerne geholfen. Vor Ort haben wir uns um das Feuer gekümmert, beim Verkauf geholfen und ein paar Fotos gemacht… Unser ehrenamtlicher Busfahrer ist die verschieden Wohnhäuser der IGL angefahren und hat Touren zum Schützenplatz angeboten.

Die gesamt Veranstaltung – mit interessanten Gesprächen – ist als Video verfügbar:

Zu Beginn des Videos stellt sich unser “Feuer-Beauftragter“ vor und später gibt unser Busfahrer “Wersten TV” ein ganz spontanes Interview (Stunde 5, Minute 55).

Wir haben alle Corona-Auflagen genau beachtet und zusätzliche wurde die „Luka App“ zur Nachverfolgung von Kontakten eingesetzt.

Vielen Dank an alle Beteiligten für den tollen Tag, der für die Besucher und Besucherinnen eine schöne Abwechslung war!

Schreibe einen Kommentar