Radeln ohne Alter e.V.   ist ein Verein, deren Mitglieder nach skandinavischen Vorbild Menschen mit Handicap in Rikschas umherfahren.

„Das recht auf Wind in den Haaren“ lautet hierbei das Motto.

Der Dialog zwischen Fahrer (Pilot) und Passagiere steht an erster Stelle. Radeln ohne Alter möchten jedem die Gelegenheit geben, seine Geschichte zu erzählen.

Wir finden das eine tolle Idee!

Die Idee allein reichte nicht, wir wollten wissen, ober Wersten Interesse an einem solchen Angebot hat. Auf dem Nachbarschaftsfest der AWO haben wir getestet, wie viel Nachfrage es gibt. Alle Tickets für Fahrten waren innerhalb kürzester Zeit verteilt; damit stand unser Ziel fest.

Das Ziel ist es, eine Rikscha für Wersten anzuschaffen und mit dieser regelmäßige Angebote zu gestalten.

 

„Wir machen mit!“ trifft „Radeln ohne Alter Bonn e.V.“

 

Video