Name Sascha

Alter 35

Beruf Ich arbeite in einer Fahrradwerkstatt.

Ich kann gut 
Fahrräder zusammenschrauben.

Ich kann nicht gut 
mit Elektronik umgehen.

Ich wohne 
nicht in Wersten.

In Wersten bin ich oft und gerne.

Wersten ist schön, weil 
es grün ist.

Wersten wäre noch schöner, 
wenn der Müll weg wäre.

Ich würde gerne dazu beitragen, dass Wersten noch lebenswerter wird. Was könnte ich selbst dazu beitragen: 
Mit „Wir machen mit!“ zusammen Idden sammeln und umsetzen.

Inklusion bedeutet für mich, 
dass alle überall rein kommen, alle akzeptiert werden und jedem geholfen wird, dabei sein zu können.

Ich wollte schon immer über Menschen 
ohne Behinderung
wissen, 
warum sie Menschen mit Behinderungen ausgrenzen.

Was ich noch sagen möchte: 
Ich möchte gern weiter Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Behinderung sammeln. Darum helfe ich ehrenamtlich bei „Wir machen mit!“.